bello benischauer, ARTIST www.artinprocess.com
geboren 1966 in Krems/Österreich, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Österreich und Australien

Vor 2000
Meister-Abschluss in den Gewerben Schlosser, Schmied und Schweißwerk
Diverse Kulturarbeit in der KUNST.HALLE.KREMS/A
Nach 1990 Auslandsaufenthalte in Ländern wie Süd- und Zentralamerika, Pakistan, Iran, Nepal, Süd- und Ostafrika, Indonesien, Neuseeland, Indien and Australien.
Studiert Fine Arts and Design auf der School of Arts & Design Perth/AUS
Beginnt ab 1999 seine künstlerischen Arbeiten der letzten 10 Jahre zu organisieren und mittels Ausstellungen an die Öffentlichkeit zu gehen

Seine Werke
Die Arbeiten beinhalten mehr als 4000 Seiten Textmaterial, unzählige Fotografien, Malereien und Zeichnungen, die im Laufe der Zeit in Form von grenzüberschreitenden Kunst-präsentationen dokumentiert werden. Ein Hauptmerkmal liegt auf digitaler Kunst im Bereich Filmanimation.
Existentialistisches Gedankengut aufgreifend, basiert sein Schaffen auf einer Diskussion unterschiedlicher Kulturen und über Natur, vor allem auf dem Vergleich oder vielmehr der Konfrontation von Westlicher Gesellschaft und Dritte Welt Länder, immer im Kontext einer Selbstreflexion.

Seit 2000
Juli 00 beginnt künstlerische Zusammenarbeit mit elisabeth m. eitelberger an verschiedenen grenzüberschreitenden Kunstprojekten
2000/01 Herausgabe dreier Bücher mit Lyrik und Prosa, sowie Kunstdrucken und Fotografien: Rosa Prosa, Die Flucht und Der Saboteur, veröffentlicht in Deutsch als Kunst-Bücher in limitierter, nummerierter Auflage (handgebunden und signiert)
Feb 01 Veröffentlichung von Texten aus Die Flucht in @cetera (Zeitschrift für Literatur/A)
2001 Produktion der Filmanimation Inside und der Computerinstallation Aliendiary
Teilnahme an den Cyber Arts 2001 (ARS ELECTRONICA FESTIVAL 2001, Linz/A)
Apr/Mai 01 Namaste, Ausstellung mit Bildwerken und Fotografie, Ursinhaus Langenlois/A


  home Weiter
2003 ART IN PROCESS kontaktvita indexvorworttextprobe publicationsimpressum